Westermann's Bio-Käse

 

 

Die Vorstellungsreihe der MarktbeschickerInnen soll nicht nur die große Angebotsauswahl und Produktvielfaltfalt auf dem Manchinger Wochenmarkt aufzeigen, sondern vor allem auch die „Marktler“ und deren Betriebe vorstellen.

 

 

Foto Westermann's Bio-Käse

1. Bitte stellen Sie doch kurz Ihren Betrieb und Ihr Warensortiment vor:

Ich heiße Christian Westermann und bin in Mallersdorf daheim.

Meine 25-jährige Liebe zum Käse fing auf dem Neßlthaler Ziegenhof an. Dort bewirtschaftete ich für 20 Milchziegen ein paar Hektar Land und brachte mir das Käsen bei. Schnell merkte ich, dass die Vielfalt des Käsens unerschöpflich ist. Die Neugier und Faszination ließen mich dann in den Handel einsteigen. Seitdem bin ich ständig auf der Suche nach neuer und alter Käsekunst.

Ich führe ca. 160 Käsesorten, unter anderem auch ein großes Sortiment an Ziegen- und Schafskäsen, die sich immer größerer Beliebtheit erfreuen.

 

2. Woher beziehen Sie Ihre Produkte?

Von kleinen, handwerklich arbeitenden Käsereien in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Italien, Frankreich, Griechenland, Holland, Belgien und Dänemark.

 

3. Auf was legen Sie besonders viel Wert?

Ich lege Wert auf nachhaltige, biologische Landwirtschaft und artgerechte Haltung des Milchviehs. Außerdem liegt mir besonders am Herzen, dass jeder Kunde den Käse bei mir findet, der ihn begeistert. Deshalb kommt bei uns auch keiner um´s Probieren herum!

 

4. Welches Ihrer Produkte mögen Sie selbst am liebsten?

Zu jeder Jahreszeit gibt es für mich einen Favoriten: Im Frühjahr zum Beispiel frischen Kräuterkäse, im Sommer unseren sehr beliebten Büffelmozzarella, im Herbst dann kräftigen Almkäse und im Winter einen cremigen Ofenkäse.

 

5. In welchem Zeitraum sind Sie auf dem Manchinger Wochenmarkt?

Im Januar und August machen wir Pause, in dieser Zeit vermissen uns die wenigsten Kunden.

 

6. Worauf freuen Sie sich beim Manchinger Wochenmarkt am Meisten?

In relativ kurzer Zeit haben wir das Vertrauen vieler Manchinger gewonnen, mit denen es Spaß macht, sich auszutauschen. Ebenso gut sind das Miteinander mit den Kollegen, das bemerkenswerte Engagement des Manchinger Gewerbeverbandes und die Unterstützung des Marktes Manching.

 

drucken nach oben