Warnung der Bevölkerung - Erstmalig bundesweiter Warntag (landesweit einheitlicher Probealarm)

Logo Manching 2014

 

 

Am Donnerstag, den 10. September 2020, findet um 11:00 Uhr erstmalig der bundesweite Warntag statt. Dazu werden in ganz Deutschland sämtliche Warnmittel erprobt.

 

Mit diesem Probealarm (einminütiger Heulton) soll die Bevölkerung mit dem Sirenensignal vertraut gemacht werden. Dieses Signal dient dem Katastrophenschutz und warnt die Bevölkerung vor einer eintretenden / eingetretenen Katastrophe (z.B. ernster Störfall in einem chemischen Betrieb). Die Bevölkerung ist im Ernstfall angehalten, die Rundfunkgeräte einzuschalten und mögliche Warndurchsagen zu verfolgen. Weitere Informationen zum bundesweiten Warntag und zum Thema Warnung der Bevölkerung erhalten Sie hier:

www.bundesweiter-warntag.de

www.warnung-der-bevoelkerung.de

drucken nach oben