Verteilung weiterer Schutzmasken hat begonnen

Bild Masken Corona

Bereits am 27. und 28.04.2020 hat der Markt Manching all seinen Bürgerinnen und Bürgern (ab 3 Jahren, mit Hauptwohnsitz in Manching) kostenlos eine Gesichtsmaske zur Verfügung gestellt. Damit der aus hygienischen Gründen regelmäßig erforderliche Maskenwechsel vorgenommen werden kann, hat der Markt Manching über die Sammelbestellung des Landratsamtes Pfaffenhofen a.d.Ilm Anfang April pro Person jeweils zwei Masken bestellt.

 

Aufgrund derzeitiger Lieferengpässe kamen die bestellten Masken jedoch nicht wie vom Landratsamt öffentlich angekündigt am Nachmittag des 23.04.2020 in Pfaffenhofen an. Eine erste Teillieferung konnte am 25.04.2020 von den Mitarbeitern des Bauhofs abgeholt werden. Da es seit 27.04.2020 nun Pflicht ist, beim Einkaufen und im Öffentlichen Personennahverkehr eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen, wurde vom Krisenteam des Rathauses beschlossen, zunächst nur eine Maske pro Person zu verteilen.

 

Die zweite Teillieferung ist mittlerweile eingetroffen und verpackt, sodass die Verteilung der Schutzmasken beginnen konnte. Spätestens heute Abend (Donnerstag, 07.05.2020) sollten alle Bürgerinnen und Bürger (ab 3 Jahren, mit Hauptwohnsitz in Manching) eine zweite Maske erhalten haben.

Aus organisatorischen Gründen (insbesondere, um Zeit zu sparen und schnell mit der Verteilung beginnen zu können) wurden die Masken einzeln und nicht nach der Anzahl der in den Haushalten lebenden Personen einkuvertiert.

Die beiden Schutzmasken werden Ihnen als Erstausstattung kostenlos zur Verfügung gestellt und sollen Ihnen eine Hilfe bei der Bewältigung der rechtlichen Vorgaben sein. Die Kosten hierfür wurden einmalig vom Markt Manching übernommen. An dieser Stelle auch nochmals die dringende Bitte, dass Sie sich eigeninitiativ mit zusätzlichen Masken ausstatten.

 

 

Hinweise zur Reinigung:

Wie sich nach der ersten Verteilungsaktion Ende April herausgestellt hat, kann eine Reinigung in der Waschmaschine bereits bei 60 Grad dazu führen, dass die Maske an Größe verliert. Es ist daher nicht ratsam, die Maske in der Waschmaschine zu waschen. Bitte verzichten Sie auch unbedingt darauf, die Maske bei weniger als 60 Grad zu waschen, da diese Methode Viren nicht zuverlässig abtötet.  

 

Wenden Sie für diese Art der Maske bitte nur folgende Reinigungsmethoden an: 

  • Vor dem erstmaligen Gebrauch ist die Maske zwingend zu reinigen. Kochen Sie diese mindestens 4 Minuten lang in kochendem Wasser aus.
  • Danach kann die Maske ebenfalls jeweils für mehrere Minuten in einem Topf mit heißem Wasser ausgekocht werden.
  • Wichtig ist, dass sie gut getrocknet wird (nicht im Trockner, nur Lufttrocknung)
  • Eine weitere Alternative ist die „Backofen-Methode“: Die Maske bei 70 Grad im vorgeheizten Backofen 30 Minuten lang „backen“ (Quelle: BR24 vom 18.04.2020).

 

 

Stand: 07.05.2020

 

 

drucken nach oben