"Sommernachts-Traum" in Manching

 

Grossansicht in neuem Fenster: 3. Manchinger Sommernacht Bild 1Die 3. Manchinger Sommernacht war wieder mal ein voller Erfolg: Am ersten Samstag im Juli feierten über 1.800 Besucher bei bestem Wetter friedlich an der Paarterrasse.

 

Die Organisatoren des Marktes Manching und auch die Manchinger Gastronomen Knossos, dolce caffè venezia, Calabria und Manchinger Hof, die rund um das Fontänenfeld die Bewirtung übernahmen, hatten vorbereitungstechnisch in den vergangenen Wochen alle Hände voll zu tun. Doch es hat sich wieder einmal gelohnt: Lange vor Veranstaltungsbeginn um 17:00 Uhr sicherten sich die ersten Manchinger die besten Plätze, schnell waren auch die Stehtische belegt.

 

Wie auch im Vorjahr zog es dutzende Kinder wie magisch in die Bibliothek: Das lag zum einen am Zauberer, der gleich am Eingang für staunende Kinderaugen sorgte, zum anderen aber auch an dem tollen Kinderprogramm, das die Luftballonküstlerin PEZI und die Bibliotheksmitarbeiterinnen für die kleinen Besucher vorbereitet haben.

 

Grossansicht in neuem Fenster: 3. Manchinger Sommernacht Bild 2

 

Die Coverband "The Booze Bros." aus Kösching begeisterte das Publikum, das die Tanzfläche schon während der ersten Lieder eröffnete. Sänger Ralf Breindl sorgte mit einigen Anekdoten für Lacher und so verging die Zeit wie im Flug. Um kurz vor Mitternacht verließen die sechs Vollblutmusiker nach mehreren Zugaben mit dem Austropop-Klassiker „Irgendwann bleib i dann dort“ von STS zum Bedauern vieler die Bühne. Eine junge Besucherin meinte: „Des war heid gscheid guad“.

 



Auch Bürgermeister Herbert Nerb zeigte sich zum Ende der Sommernacht sichtlich zufrieden: „Ich bin noch immer ganz begeistert von der Band. Auch die Bühnentechniker haben ganze Arbeit geleistet. Und es ist so schön zu sehen, wie gut es den ganzen Leuten hier gefällt. Es war wirklich eine super Stimmung.“ Die Sanitäter vom Roten Kreuz waren ebenfalls erleichtert, denn sie mussten lediglich ein paar Pflaster austeilen.

 

Einige ließen den lauen Sommerabend noch gemütlich bei einem letzten Getränk ausklingen und machten sich schließlich auf den Heimweg, bevor noch in der Nacht mit den Abbauarbeiten begonnen werden konnte.

 

Grossansicht in neuem Fenster: 3. Manchinger Sommernacht Bild 3 Grossansicht in neuem Fenster: 3. Manchinger Sommernacht Bild 4
Grossansicht in neuem Fenster: 3. Manchinger Sommernacht Bild 6 Grossansicht in neuem Fenster: 3. Manchinger Sommernacht Bild 5
Grossansicht in neuem Fenster: 3. Manchinger Sommernacht Bild 7 Grossansicht in neuem Fenster: 3. Manchinger Sommernacht Bild 9

Grossansicht in neuem Fenster: 3. Manchinger Sommernacht Bild 10

 

Grossansicht in neuem Fenster: 3. Manchinger Sommernacht Bild 8
Grossansicht in neuem Fenster: 3. Manchinger Sommernacht Bild 11

 

drucken nach oben