Corona-Schnelltestzentrum Manching

 

 

Logo Corona-SchnelltestzentrumDer Markt Manching betreibt in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Roten Kreuz eines von sechs Corona-Schnelltestzentren im Landkreis Pfaffenhofen.

 

Die Zentren sollen vor allem Besucherinnen und Besuchern von Alten- und Pflegeeinrichtungen offenstehen. Aber auch andere Landkreisbürgerinnen und -bürger, die einen Schnelltest benötigen, können die Testzentren nutzen.

Wichtiger Hinweis:

Bitte planen Sie Ihr Kommen möglichst nicht gleich zur Öffnung des Zentrums bzw. sogar schon eine halbe Stunde vorher. Sollten Sie nicht im Anschluss das Seniorenzentrum besuchen wollen, werden Sie gebeten, eventuell auf die zweite Test-Stunde auszuweichen.

 

Corona-Test Schnelltestzentrum

 

 

Hier erhalten Sie Antworten auf die häufigsten Fragen (FAQ):

 

CSS Accordion

Das Corona-Schnelltestzentrum ist in der Schulstraße 12, 85077 Manching, ca. 150 Meter vom Rathaus entfernt, untergebracht.

Dienstag und Donnerstag17.00 bis 19.00 Uhr
Samstag14.00 bis 16.00 Uhr

Eine Terminvereinbarung ist nicht nötig. Bitte beachten Sie, dass es, je nach Andrang, zu Wartezeiten kommen kann.
Sollten Sie nicht im Anschluss an den Test das Seniorenzentrum besuchen wollen, werden Sie gebeten, auf die zweite Test-Stunde auszuweichen.

Die Zentren sollen vor allem Besucherinnen und Besuchern von Alten- und Pflegeeinrichtungen offenstehen. Aber auch andere Landkreisbürgerinnen und -bürger, die einen Schnelltest benötigen, können die Testzentren nutzen. Besucher, die nicht im Landkreis Pfaffenhofen ihren Wohnsitz haben, können sich ebenfalls testen lassen, wenn die zu besuchenden Angehörigen in Alten- und Pflegeeinrichtungen im Landkreis leben.

Kontaktpersonen 1 werden in den Schnelltestzentren nicht freigetestet. Hierfür müssen diese weiterhin das PCR-Testzentrum an der Ilmtalklinik oder ihren Hausarzt aufsuchen.

Der eigene bzw. der Wohnsitz des zu besuchenden Angehörigen muss sich im Landkreis Pfaffenhofen befinden. Sie müssen sich gesund fühlen. Um das Ergebnis nicht zu beeinflussen, bitte ca. 30 Minuten vorher weder Zähne putzen, noch Kaugummi kauen, noch rauchen oder Bonbons lutschen.

Bei typischen Corona-Symptomen oder Kontakt zu einem Coronainfizierten muss weiterhin das Testzentrum an der Ilmtalklinik genutzt oder der Hausarzt bzw. der kassenärztliche Notdienst unter Tel. 116 117 kontaktiert werden.

Lassen Sie sich zeitnah am Ereignis testen. Wenn sie zum Beispiel Ihre Großeltern übermorgen treffen wollen dann machen sie auch übermorgen den Test.
Machen Sie den Test am SELBEN Tag an dem ein Treffen geplant ist.

Es handelt sich bei dem Schnelltest um einen sogenannten „POC-Antigen-Schnelltest“. Sie melden sich vor Ort zum Test an und werden zu einem Mitarbeiter des Bayerischen Roten Kreuzes geführt. Dieser nimmt den Abstrich durch die Nase vor und gibt die Probe zur Auswertung. Nach ca. 15 Minuten Wartezeit, die Sie in einem Warteraum verbringen, wird Ihnen das Testergebnis mitgeteilt. Bei einem negativen Testergebnis erhalten Sie schriftlich eine Bestätigung. Bei einem positiven Ergebnis erfolgt dann die Datenaufnahme und Übermittlung an das Gesundheitsamt. Außerdem werden Sie gebeten, im Testzentrum der Ilmtalklinik vorstellig zu werden und das Ergebnis durch einen POC-Test bestätigen zu lassen.

Ein negativer Antigentest wird in einigen Bundesländern als Reiseattest anerkannt. Reiseveranstalter wie FTI oder TUI akzeptieren negative Corona Antigen Schnelltests (Stand 24.11.2020). Informieren Sie sich dazu bitte bei Ihrem Reiseanbieter oder direkt beim Auswärtigen Amt, ob ein Antigen-Schnelltest für Ihr Reiseziel anerkannt ist.

Die Tests sind kostenlos. An den jeweiligen Standorten werden Spendenboxen aufgestellt. Die Spenden sollen zur Hälfte zur Abdeckung der Kosten des BRK dienen, die andere Hälfte soll über die Gemeinden den ehrenamtlichen Helfern zukommen.

Ehrenamtliche Helfer zur Unterstützung der BRK-Mitarbeiter werden immer gesucht. Bei Interesse melden Sie sich bitte unter der Hotline 08549 / 85 90 85 (während der Rathausöffnungszeiten) oder per Mail an schnelltestzentrum@manching.de.

Geisenfeld:
Klosterstadel am Stadtplatz
Montag, Mittwoch und Freitag von 17:00 bis 19:00 Uhr

 

Pfaffenhofen:
Haus der Begegnung, Hauptplatz 47
Dienstag und Donnerstag von 17:00 bis 19:00 Uhr
Samstag von 16:00 bis 18:00 Uhr

 

Reichertshausen:
Ilmtalhalle, Paindorfer Straße 10
Montag, Mittwoch und Freitag von 17:00 bis 19:00 Uhr

 

Vohburg:
Alte Turnhalle der Grund- und Mittelschule (neben der Agnes-Bernauer-Halle), Hartackerstraße 23
Montag, Mittwoch und Freitag von 17:00 bis 19:00 Uhr

 

Wolnzach:
Deutsches Hopfenmuseum, Elsenheimer Straße 2
Montag, Mittwoch und Freitag von 17:00 bis 19:00 Uhr

 

Weitere Fragen beantworten Ihnen die Mitarbeiter des Rathauses an der Hotline unter 08459 / 80 90 85 (während der Rathaus-Öffnungszeiten) oder per Mail an schnelltestzentrum@manching.de.

drucken nach oben