Rathaus und Außenstellen ab 1. Juli wieder weitestgehend geöffnet

 

 

Logo ManchingDas Rathaus und die aufgrund der Corona-Regeln geschlossenen Außenstellen sind ab Donnerstag, 1. Juli wieder für den allgemeinen Parteiverkehr geöffnet. Alle Bürgermeister des Landkreises Pfaffenhofen a.d. Ilm und Landrat Gürtner haben sich auf den Öffnungstermin verständigt.

 

Nach wie vor gilt, wie auch im Einzelhandel, eine FFP2-Maskenpflicht. Außerdem wird generell empfohlen, vorab Termine zu vereinbaren. „Wir haben in den vergangenen Monaten mit der Terminvergabe gute Erfahrungen gemacht. Wartezeiten konnten so vermieden werden. Deshalb werden wir nur eingeschränkt öffnen“, so Manchings 1. Bürgermeister Herbert Nerb.

 

Einwohnermeldeamt, Standesamt und auch Ordnungsamt können Dienstag, Mittwoch und Freitag nur mit Termin besucht werden. Montag und Donnerstag ist kein Termin nötig. Allerdings kann es gerade vor den Sommerferien zu längeren Wartezeiten kommen.

Das Sozial- und Rentenamt ist von der neuen Regelung ausgeschlossen. Bei einem Besuch muss zwingend vorab ein Termin per Telefon oder E-Mail vereinbart werden.

 

Termine können direkt mit dem jeweiligen Sachbearbeiter vereinbart werden. Die Telefonnummern und E-Mailadressen stehen auf der Website www.manching.de. Wer kein Internet zur Verfügung hat, kann sich direkt an die Pforte unter 08459 / 85-0 wenden und wird dann an die zuständige Stelle weitergeleitet.

 

(Stand 23.06.2021)

drucken nach oben