Prinzenpaar samt Gefolge stürmt Gemeinderatssitzung

 

 Grossansicht in neuem Fenster: Faschingssitzung 2019

Wieder musste die Faschingsgesellschaft Manschuko eingreifen und eine im Rathaus durchgeführte „schwarze“ Gemeinderatssitzung  unterbinden.

 

Das Prinzenpaar samt Gefolge und der Narrenpolizist Bernd Winkelbeiner  stürmten die nicht genehmigte Sitzung und beendeten  diese auf Narrenart. Nach der Zahlung einer deftigen Brotzeit wurden der verhaftete  Bürgermeister samt seiner Stellvertreterin und den Räten die erstmals auch gefesselt wurden, wieder frei gelassen. Um die Faschingslaune im Saal zu heben wurde nach einer lustigen Schunkelrunde  jedem Gemeinderat ein Orden vom Prinzenpaar überreicht.

drucken nach oben