Pünktlich zum 1. Adventswochenende hat sich Manching festlich herausgeputzt: In der letzten Novemberwoche wurde vom Markt Manching die Weihnachtsbeleuchtung in der Ortsmitte angebracht. Die Sternensegel, die im Winter 2015 im Anschluss an eine Bürgerumfrage zum Thema Weihnachtsbeleuchtung beschafft wurden, leuchten nun wieder an der Ingolstädter und der Niederfelder Straße.

 

Die knapp 20 Meter hohe Fichte an der Kirche St. Peter wurde vom Markt Manching auch heuer mit Lichterketten geschmückt.

 

Foto Weihnachtsbeleuchtung 2019

 

 

drucken nach oben