Adventsmarkt ScS 2019-08

 

 

Am 2. Adventssonntag wurde das Fontänenfeld einmal mehr zum bewährten Veranstaltungsort: Der Adventsmarkt, der vom Markt Manching mit Hilfe der Manchinger Vereine bereits zum 6. Mal veranstaltet wurde, lockte rund 1.000 Besucher an und war somit ein voller Erfolg.

Das Treiben begann bereits mittags: Bei Sonnenschein bezogen die Vereine ihre Holzbuden, schmückten sie weihnachtlich, verlegten Stromkabel, luden Stehtische ab und bereiteten Speisen und Getränke für den Verkauf vor. Das kulinarische Angebot, das sich in den letzten Jahren bewährte, wurde auch heuer übernommen. Obwohl der Großteil der Vereine deutlich großzügiger als im Vorjahr kalkulierte, waren sie von den zahlreichen Besuchern positiv überrascht und zum Ende hin musste niemand mehr etwas mit nach Hause nehmen.

 

Zu Beginn des Adventsmarktes wurde der Nikolaus des Bürgervereins von der Chor- und „iPad-Klasse 6 d“ der Realschule am Keltenwall mit „Lasst uns froh und munter sein“ willkommen geheißen. An seiner „Nikolausstation“ verteilte er an fast 200 Kinder kleine Nikolaussäckchen. Währenddessen hatten die 27 Schülerinnen und Schüler ihren großen Auftritt. Unter der Leitung von Kornelia Perret, die am Piano begleitete, gaben sie vor vielen gespannten Zuhörern bekannte Weihnachtslieder zum Besten. Im Anschluss führten die Kinder der Christlichen Gemeinde mit „Weihnachten – Das Beste Geschenk“ ein Stück auf, das auf den wahren Sinn des Weihnachtsfestes anspielt. In seiner Eröffnungsrede lud Bürgermeister Herbert Nerb ein, sich auch einen kurzen Moment Zeit zu nehmen, um die Lichternacht in der „Offenen Kirche“ St. Peter zu besuchen. Mit Einbruch der Dunkelheit übernahmen traditionell die Mui´gassler und spielten einige festliche Bläserstücke. Ein neuer Programmpunkt war in diesem Jahr der Auftritt der Swingband „Geri and the Wagtails“ aus Geisenfeld. Frontman Gerald Bach, ein gebürtiger Manchinger, und seine beiden Bandkollegen begeisterten das Publikum und ließen das ein oder andere Tanzbein mitwippen.

 

Adventsmarkt ScS 2019-04

 

 

Ein herzlicher Dank gilt dem Bürgerverein Markt Manching, der Evangelischen Kirchengemeinde, der Faschingsgesellschaft Manschuko, der Tennis- und Volleyballabteilung der MBB, der Theaterbühne Manching, der Wasserwacht sowie allen weiteren Mitwirkenden des Adventsmarktes für die großartige Unterstützung!

Hinweis:

Regelmäßig wird den Organisatoren des Adventsmarktes von Seiten der Bevölkerung der Wunsch geäußert, dass der Adventsmarkt zwei Tage lang dauern sollte. Dieses Thema wird auch jährlich mit den Vereinen, die für Speis und Trank sorgen, besprochen. Nachdem gerade die Adventszeit in der Regel sehr dicht mit Terminen und Veranstaltungen gefüllt ist, ist es den Vereinen schlichtweg nicht möglich, ehrenamtliches Personal für eine zweitägige Veranstaltung zu finden. Es ist generell nicht selbstverständlich, dass sich jährlich so viele Vereinsmitglieder bereiterklären, dass sie in ihrer Freizeit beim Adventsmarkt mitwirken. Hierzu gehören nicht nur der Verkauf während der Veranstaltung, sondern auch gemeinsame Vor- und Nachbereitungen. Der Markt Manching bittet diesbezüglich um Verständnis und um Anerkennung der ehrenamtlichen Vereinsarbeit.

 

 

 

Adventsmarkt GrB 2019-03.JPG Adventsmarkt ScS 2019-07
Adventsmarkt ScS 2019-12 Adventsmarkt ScS 2019-09

drucken nach oben