Jahresgebühr der Bibliothek Markt Manching kann ab sofort überwiesen werden

 

Personen, die in der Bibliothek Markt Manching die reguläre Jahresgebühr (12,00€) oder die Familiengebühr (20,00€) bezahlen, können diese ab sofort per SEPA-Überweisung auf ein Konto der Gemeinde entrichten. Personen, die ermäßigungsberechtigt sind (Schüler, Studenten und Auszubildende, Empfänger von Leistungen nach SGB II (ALG II) und SGB XII (Sozialhilfe), Schwerbehinderte (ab GdB 50) und Inhaber einer Ehrenamtskarte) müssen die Gebühr auch weiterhin direkt in der Bibliothek zahlen, da der entsprechende Nachweis vorgezeigt werden muss.

 

Bei der Überweisung verwenden Sie bitte folgende Daten:

 

Empfänger:                     Markt Manching

Bankverbindung:              Sparkasse Ingolstadt Eichstätt

                                    IBAN: DE94 7215 0000 0000 1800 34

                                    BIC:    BYLADEM1ING

Oder:

                                    Volksbank Raiffeisenbank Bayern Mitte eG

                                    IBAN: DE45 7216 0818 0006 2409 17

                                    BIC:    GENODEF1INP

 

Verwendungszweck: Jahresgebühr Bibliothek, Name, Vorname, Lesernummer

 

Leserkonto-EinstellungenBitte beachten Sie, dass die Bearbeitungszeit mehrere Werktage umfassen kann! Sollte Ihre Überweisung von der Marktkasse nicht zuzuordnen sein, verweigert sie die Annahme und das Geld fließt auf das Konto des Absenders zurück.

 

Tipp: Sollten Sie nicht sicher sein, wann Ihre Gebühr fällig wird, so können Sie sich diesbezüglich eine Erinnerungsmail schicken lassen. Loggen Sie sich dazu unter https://cloudopac.winbiap.de/Manching/index.aspx in Ihr Leserkonto ein, hinterlegen Ihre E-Mailadresse und wählen bei den Benachrichtigungsoptionen „E-Mail senden bei ablaufenden Benutzungsgebühren“. Sie erhalten die Mail ca. 14 Tage, bevor die Jahresgebühr fällig wird.

drucken nach oben