Veranstaltungskalender

vorheriger MonatDezember 2021nächster Monat
MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031
Hier können Sie gezielt suchen:


03.12. 2021
Beschreibung:  

 

 

Der Manchinger Wochenmarkt findet jeden Freitag (ausgenommen Feiertage, Heiligabend, Silvester) von 14:00 bis 18:00 Uhr statt.

 

Als Marktplatz dient die neugestaltete Ortsmitte.

 

 

 

Termin:  
Ort:   Manchinger Ortszentrum (rund um´s Rathaus)



08.12. 2021
Beschreibung:  

 

 

Öffentlicher Abendvortrag von Dr. Benjamin Fourlas (Römisch-Germanisches Zentralmuseum Mainz)

Titel: Dem heiligen Konstantin – Zum historischen Kontext eines frühbyzantinischen Silberhortes

 

Zum Bestand der Sammlung des Badischen Landesmuseums Karlsruhe gehört ein sechsteiliger frühbyzantinischer Silberhort, der aus der Levante stammt. Der Komplex ist vor allem aufgrund der Inschriften von herausragender Bedeutung.

 

Zwei der Objekte sind ihren griechischen Votivinschriften zufolge zum Gedenken eines Framarich und eines Karilos geweiht. Beide Namen weisen auf eine Herkunft der Männer aus dem lateinischsprachigen Raum bzw. dem Frankenreich hin. Eine der Votivinschriften auf einem Rauchgefäß belegt zudem den heiligen Konstantin als Patronatsheiligen, der auch im Bild als gerüsteter Soldat dargestellt ist. Dabei handelt es sich um ein sehr frühes Zeugnis für die Verehrung und Darstellung des ersten christlichen Kaisers als Heiligem.

 

Im Vortrag wird dieser exzeptionelle Hortfund näher vorgestellt und in den historischen Kontext eingeordnet. Insbesondere wird den Fragen nachgegangen, warum Germanen so fern der Heimat erscheinen und wie die Heiligenverehrung des ersten christlichen Kaisers zu bewerten ist.

 

WICHTIG:

Nach derzeitigen Corona-Bestimmungen gilt die 3G-Regel. Zugang zum Vortrag erhalten nur Personen, die vollständig geimpft, genesen oder negativ getestet sind. Akzeptiert werden PCR-Tests (max. 48 Stunden) und Antigen-Schnelltests (max. 24 Stunden), allerdings keine Selbsttests. Eine Voranmeldung ist nach aktuellem Stand nicht erforderlich.



 

Termin:  
Ort:   kelten römer museum manching



10.12. 2021
Beschreibung:  

 

 

Der Manchinger Wochenmarkt findet jeden Freitag (ausgenommen Feiertage, Heiligabend, Silvester) von 14:00 bis 18:00 Uhr statt.

 

Als Marktplatz dient die neugestaltete Ortsmitte.

 

 

 

Termin:  
Ort:   Manchinger Ortszentrum (rund um´s Rathaus)



10.12. 2021
Beschreibung:  

Logo BRK

Pro Tag werden in Deutschland ca. 15.000 Blutspenden zur Behandlung von

Patienten benötigt.

Bis heute ist es noch nicht gelungen, einen Blutersatz künstlich herzustellen.

Darum ist es so wichtig, dass es Menschen gibt, die ihr Blut für Kranke und

Verletzte spenden. Der Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes

organisiert dazu jährlich mehr als 5.000 Blutspendetermine.

 

Der nächste Termin in der Nähe findet am

Freitag, den 10.12.2021, von 15:30 – 20:00 Uhr in der Grund - und Mittelschule Manching "Im Lindenkreuz" statt.

Terminvereinbarung notwendig! Bitte Rerservieren Sie sich hier Ihren Termin!
Es gilt die 3G-Regel!

 

Sie fühlen sich fit und gesund und sind zwischen 18 und 68 Jahre (Erstspender bis 60 Jahre) alt? Dann zögern Sie nicht länger, denn jede Spende zählt und kann helfen ein Menschenleben zu retten!

Die Blutspende selbst dauert nur wenige Minuten. Mit Registrierung, Untersuchung und Erholungsphase sollten Sie etwa eine Stunde einplanen. Natürlich stehen Ihnen Getränke und ein Imbiss zur Verfügung.

 

Sie sind nicht sicher ob Sie spenden dürfen? Machen Sie hier den Spende-Check des BRK.

 

Hätten Sie es gewusst?

Die Registrierung und Verpflegung der Spender wird von den ehrenamtlichen Mitgliedern des BRK-Kreisverbandes durchgeführt. Diese lesen die Spenderausweise in die EDV ein, bereiten Kaffee und Tee sowie verschiedene Snacks zu und geben die Getränke, den Imbiss und die Spendergeschenke aus.

 

Möchten auch Sie das BRK unterstützen, scheuen sich aber vor Kontakt mit Verletzten oder Erkrankten? Möchten Sie etwas für den Blutspendedienst tun, dürfen aber selbst nicht spenden? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

 

Ehrenamtliche Helfer gesucht!

Als ehrenamtlicher Helfer werden Sie nur in den Aufenthaltsbereichen der Spender eingesetzt. Die Blutentnahme und medizinische Versorgung wird von den Mitarbeitern des Blutspendedienstes durchgeführt. Schauen Sie bei Interesse einfach beim nächsten Blutspendetermin vorbei oder rufen Sie uns im BRK-Kreisverband unter 08441-49330 an

 

Bayerisches Rotes Kreuz

Kreisverband Pfaffenhofen

Michael-Weingartner-Str. 9

85276 Pfaffenhofen

 

Termin:  
Ort:   Grund - und Mittelschule Manching "Im Lindenkreuz"



17.12. 2021
Beschreibung:  

 

 

Der Manchinger Wochenmarkt findet jeden Freitag (ausgenommen Feiertage, Heiligabend, Silvester) von 14:00 bis 18:00 Uhr statt.

 

Als Marktplatz dient die neugestaltete Ortsmitte.

 

 

 

Termin:  
Ort:   Manchinger Ortszentrum (rund um´s Rathaus)



29.12. 2021
Beschreibung:  

 

 

Offene Führung durch die Sonderausstellung: Kunst in Miniatur – Antike Gemmen aus Bayern

 

Gemeinsam mit einer Archäologin bzw. einem Archäologen begeben sich die Gäste auf eine spannende Zeitreise durch die Jahrhunderte und tauchen in die faszinierende Miniaturkunst geschnittener Schmucksteine ein.

 

Auf die Teilnehmerinnen und Teilnehmer warten farbig schillernde, reich bebilderte Gemmen, die im Altertum nicht allein als modische Accessoires und Statussymbole dienten, sondern auch zum Siegeln von Dokumenten, als Glücksbringer oder Liebesgeschenke. Für alle Schmucksteine in der Ausstellung jeweils ihr bayerischer Fundort und meist sogar ihr archäologischer Kontext belegt. Damit können sie Auskunft über das Leben in den römischen Provinzen auf dem Gebiet des heutigen Bayern geben.

 

Auch in späteren Jahrhunderten erfreuten sich antike Gemmen großer Beliebtheit und wurden vielfach nachgeahmt. Die Führung beleuchtet beeindruckende Beispiele aus dem kirchlichen und höfischen Kontext, erläutert die Aspekte Sammeln und Forschen und stellt einen modernen Gemmenschneider aus Passau näher vor.

 

Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen begrenzt. Daher wird eine Voranmeldung empfohlen unter info@museum-manching.de. Treffpunkt ist im Museumsfoyer.

 

WICHTIG:

Nach derzeitigen Corona-Bestimmungen gilt die 3G-Regel. Zugang zum Vortrag erhalten nur Personen, die vollständig geimpft, genesen oder negativ getestet sind. Akzeptiert werden PCR-Tests (max. 48 Stunden) und Antigen-Schnelltests (max. 24 Stunden), allerdings keine Selbsttests. Eine Voranmeldung ist nach aktuellem Stand nicht erforderlich.

 

 

 

 

 

Termin:  
Ort:   kelten römer museum manching



29.04. 2022
Termin:    – 
Ort:   Barthelmarktgelände in Oberstimm



drucken nach oben