Veranstaltungskalender

Sonntagsführung durch die neue Sonderausstellung

Beschreibung:

Das kelten römer museum manching bietet am Sonntag, den 26. September 2021, um 14:00 Uhr eine Führung durch die aktuelle Sonderausstellung „Kunst in Miniatur – Antike Gemmen aus Bayern“ an. Die Führung ist für Menschen ab 10 Jahren empfohlen.


Gemeinsam mit einer Archäologin / einem Archäologen begeben sich die Gäste in die beeindruckende Welt der antiken Gemmen, also vielfältig bebilderter, bunt schillernder und filigran geschnittener Schmucksteine, die spannende Geschichten über das Leben der Menschen im römischen Bayern zu erzählen haben. Doch die Römerzeit ist nur eine Station der fesselnden Zeitreise: Da Gemmen auch nach der Antike ein reiches Nachleben entfalteten, führt die Reise weiter über das Mittelalter bis in die Gegenwart – und stellt dabei immer wieder faszinierende Bezüge zu Bayern her.


Wurden bereits in der Antike „amtliche Quittungen“ ausgestellt? Wie sollte ein Fingerring mit magischem Edelstein möglichst viel Weingenuss ermöglichen? Und was haben Karlskron und die Illuminaten mit dem Lorbeerkranz der römischen Cäsaren zu tun? Das sind nur ein paar spannende Fragen, denen die Führung nachgeht!


WICHTIG: Aufgrund geltender Corona-Regelungen ist die Teilnehmerzahl begrenzt.

Interessierte melden sich möglichst bis Freitag, den 24. September 2021, per E-Mail unter info@museum-manching.de an. Eventuell noch vorhandene Plätze werden am Tag der Führung vergeben.


Kosten pro Teilnehmer:

Erwachsene: 5 € zzgl. erm. Eintritt;

Kinder & Jugendliche: 2,50 € zzgl. erm. Eintritt.

 

Weitere Infos zu Tickets etc. finden sich auf der Web- und der Facebookseite des Museums.

Termin:
Ort:kelten römer museum manching
Veranstalter:kelten römer museum
Kontakt:Im Erlet 2
85077 Manching

08459 323730
www.museum-manching.de
 anmelden

drucken nach oben