Ettl Landwirtschafts GbR

 

 

Die Vorstellungsreihe der MarktbeschickerInnen soll nicht nur die große Angebotsauswahl und Produktvielfaltfalt auf dem Manchinger Wochenmarkt aufzeigen, sondern vor allem auch die „Marktler“ und deren Betriebe vorstellen.

 

Grossansicht in neuem Fenster: Bild Ettl Landwirtschafts GbR

 

1. Bitte stellen Sie doch kurz Ihren Betrieb und Ihr Warensortiment vor:

Der landwirtschaftliche Betrieb der Familie Ettl liegt in Niederfeld und wird in fünfter Generation bewirtschaftet. Neben dem Schwerpunkt Ackerbau haben wir uns im Jahr 2017 mit unseren zwei selbstgebauten Hühnermobilen ein zweites Standbein geschaffen.

Zusätzlich zu den Eiern bieten wir Nudeln an, die aus den hofeigenen Eiern hergestellt werden.

Falls Ihnen die Eier einmal ausgehen, können Sie 24 Stunden – 7 Tage pro Woche in einem unserer Verkaufshäuschen in Rothenturm, Niederfeld oder in Oberstimm einkaufen.

 

2. Woher beziehen Sie Ihre Produkte?

Unsere Produkte werden ausschließlich von unserem landwirtschaftlichen Betrieb erzeugt.

 

3. Auf was legen Sie besonders viel Wert?

Unsere Legehennen verbringen den ganzen Tag an der frischen Luft. Zusätzlich zu ihrem Futter im Hühnermobil zupfen sie tagsüber frisches Gras. Ist die Fläche abgegrast, werden unsere Hühner mit ihrem mobilen Stall versetzt. So steht ihnen ganzjährig frisches Gras zur Verfügung. Gleichzeitig wird die Wiese geschont und durch den Hühnerkot nicht überdüngt.

Das Futter der Hennen wird auf den eigenen Flächen angebaut.

Unser Hauptaugenmerk liegt auf der Frische der Produkte (Eier sind vom gleichen Tag) sowie auf Regionalität. Testen Sie den kürzesten Weg vom Huhn zum Verbraucher und unterstützen Sie die tier- und umweltfreundlichste Art der Hühnerhaltung.

 

4. Welches Ihrer Produkte mögen Sie selbst am liebsten?

In der kalten Jahreszeit lieben wir unsere Suppennudeln.

 

5. In welchem Zeitraum sind Sie auf dem Manchinger Wochenmarkt?

Unsere Produkte sind nicht jahreszeitabhängig, weshalb wir das ganze Jahr über auf dem Wochenmarkt vertreten sind.

 

6. Worauf freuen Sie sich beim Manchinger Wochenmarkt am Meisten?

Der Wochenmarkt bietet eine gute Gelegenheit, mit dem Endverbraucher in Kontakt zu treten und das Warensortiment regional abzusetzen.

 

 

 

drucken nach oben