Erfolgreiche Eröffnung des Manchinger Wochenmarktes

 

 

Grossansicht in neuem Fenster: Eröffnung Manchinger Wochenmarkt  6Die vielen internen Sitzungen der Projektgruppe „Manchinger Wochenmarkt“ und auch die vier öffentlichen Informationsveranstaltungen mit den Marktbeschickern haben sich gelohnt:

Am Freitag, den 10.05.2019, konnte der Manchinger Wochenmarkt im Beisein mehrerer hundert Besucher in der neugestalteten Ortsmitte feierlich eröffnet werden. Der Manchinger Wochenmarkt findet nun jeden Freitag von 14:00 bis 18:00 Uhr statt.

 

Voller Vorfreude, dass es nun endlich losgehen kann, kamen die ersten Marktbeschicker mit ihren Marktständen und Verkaufswägen gegen 12:00 Uhr angefahren. Sie verwandelten den Rathausvorplatz, die Paarbrücke und das Fontänenfeld in einen richtigen Markt, den es so bis dato in Manching noch nicht gegeben hat. Bereits vor dem offiziellen Marktbeginn um 14:00 Uhr waren viele interessierte Besucher vor Ort, die auch gleich mit ihren Einkäufen begannen.

 

Um 15:00 Uhr eröffneten der 1. Bürgermeister Herbert Nerb und die 1. Vorsitzende des Gewerbeverbandes Manching e.V., Birgid Neumayr, den Manchinger Wochenmarkt.

 

Grossansicht in neuem Fenster: Eröffnung Manchinger Wochenmarkt  2

Beide dankten den Mitgliedern der Projektgruppe, insbesondere Herrn Egger von der Beratungsagentur EGGER & PARTNER sowie den beiden Marktsprecherinnen Frau Landes und Frau Ott, für ihre tatkräftige Unterstützung. Durch ihr jahrelanges Praxiswissen waren alle drei eine unabdingbare Hilfe bei der Einführung des Wochenmarktes und werden mit Sicherheit auch künftig noch für die ein oder andere Entscheidung zu Rate gezogen.

 

Doch vor allem für die Marktverwaltung und die Vorstandschaft des Gewerbeverbandes Manching e.V. kamen durch die zahlreichen Sitzungen und Treffen jeweils viele hundert Arbeitsstunden zusammen, um den Manchinger Wochenmarkt auf die Beine zu stellen. Darüber hinaus wurden die Kosten für die Beratungsagentur unter den beiden Projektbetreibern gleichmäßig aufgeteilt. Zudem hat Frau Graßl (Mitarbeiterin für Marketing, Kultur, Tourismus) insgesamt rund 400 Arbeitsstunden in die Organisation des Wochenmarktes investiert, die beim Markt Manching nochmals mit ca. 15.000 € zu Buche schlagen.

 

Bürgermeister Herbert Nerb betonte, wie wertvoll es ist, einen Markt mit frischen, regionalen, saisonalen und qualitativ hochwertigen Produkten in Manching zu haben. Es sei offensichtlich, dass der Manchinger Wochenmarkt eine Bereicherung für das Ortszentrum ist und es wäre nur wünschenswert, dass das auch lange so bleibt. Außerdem soll vom Manchinger Wochenmarkt auch der Einzelhandel in Manching profitieren, indem die Marktbesucher auch gleich noch den ein oder anderen Laden besuchen und ihre Einkäufe dort fortsetzen.

 

Grossansicht in neuem Fenster: Eröffnung Manchinger Wochenmarkt  7Birgid Neumayr freute sich über die reichhaltige und attraktive Produktpalette und dass rund 20 Marktbeschicker aus Manching und der Region gewonnen werden konnten. Da der Gewerbeverband Manching e.V. nun als Veranstalter des Wochenmarktes fungiert, wies die Gewerbeverbandsvorsitzende darauf hin, dass auch künftig noch sehr viel ehrenamtliche Arbeit notwendig sein wird, damit der Markt jeden Freitag auf´s Neue stattfinden kann.

 

Nach einem ökumenischen Segensgebet durch Pfarrer Schneider und Pater Abraham segnete letzterer den Wochenmarkt und alle seine Stände ganz zeitgemäß mit einem Fläschchen Weihwasser. Die Reichertshofener Musikanten sorgten für einen würdevollen musikalischen Rahmen der kurzweiligen, aber festlichen Eröffnungszeremonie.

 

Grossansicht in neuem Fenster: Eröffnung Manchinger Wochenmarkt  3

 

Auch die jüngsten Marktbesucher waren begeistert: Sie konnten sich mit Textilstiften ihre eigene Einkaufstasche für den Wochenmarkt bemalen. Der Kreativität und Hingabe der kleinen Künstler konnte auch der Nieselregen, der zwischenzeitlich kurz einsetzte, keinen Abbruch tun und so wurden die ersten Einkäufe gleich stolz eingepackt und nach Hause getragen.

 

Zum Ende des 1. Wochenmarkttages zeigten sich die Standbetreiber zufrieden und waren über die vielen Besucher erfreut. Im Gegenzug waren die Besucher über die große Produktvielfalt überrascht. Zu den Produkten, die beim Manchinger Wochenmarkt angeboten werden, zählen unter anderem Obst, Gemüse, Obst & Gemüse aus Bioanbau, Fleisch, Speck, Räucherwaren, Wurst, Geflügel- und Lammfleisch, Spargel, mediterrane Spezialitäten, Antipasti, Oliven, Käse, Eier, Teigwaren, Nudeln, Kuchen, Brot, Gebäck, Säfte, Kräuter, Gewürze, Blumen, Pflanzen, Kränze, Gestecke, Öle, Kräuteressig, Honig, Geschenk- und Dekorationsartikel.

 

Der Gewerbeverband Manching e.V., der Markt Manching und vor allem alle Standbetreiber freuen sich auch künftig über zahlreiche Kunden aus Manching und der Umgebung.

 

 

 

 

Grossansicht in neuem Fenster: Eröffnung Manchinger Wochenmarkt 1 Grossansicht in neuem Fenster: Eröffnung Manchinger Wochenmarkt  5
Grossansicht in neuem Fenster: Eröffnung Manchinger Wochenmarkt  4 Grossansicht in neuem Fenster: Eröffnung Manchinger Wochenmarkt  8

drucken nach oben