Eröffnung des Manchinger Wochenmarktes am Freitag, den 10.05.2019

Titelseite MAZ - Eröffnung Wochenmarkt

 

Wie bereits in den letzten Ausgaben des Manchinger Anzeigers berichtet, haben der Gewerbeverband Manching e.V. und der Markt Manching seit Anfang des vergangenen Jahres gemeinsam intensiv am Projekt „Manchinger Wochenmarkt“ gearbeitet.

 

Die lange Arbeit hat sich gelohnt: Nun kann der Manchinger Wochenmarkt gemäß dem Motto „Alles neu macht der Mai“ am Freitag, den 10.05.2019, um 15:00 Uhr feierlich eröffnet werden. Marktbeginn ist um 14:00 Uhr, als Marktplatz dient die neugestaltete Ortsmitte. In Folge findet der Manchinger Wochenmarkt dort jeden Freitag in der Zeit von 14:00 bis 18:00 Uhr statt.

 

Für die kleinen Marktbesucher gibt es bei der Eröffnung ein Kinderprogramm: Sie können ihre eigene Einkaufstasche mit Textilstiften bemalen - so macht der Einkauf gleich noch mehr Spaß.

 

Die Projektgruppe „Manchinger Wochenmarkt“ freut sich, dass es bald losgehen kann: „Uns ist es ein großes Anliegen, dass durch die Einführung des Manchinger Wochenmarktes  eine weitere und vor allem nachhaltige Belebung des Ortszentrums geschaffen wird. Denn vom Wochenmarkt soll natürlich auch der Manchinger Einzelhandel profitieren, indem die Marktbesucher auch gleich noch den ein oder anderen Laden besuchen und ihre Einkäufe dort fortsetzen“, meint der 1. Bürgermeister Herbert Nerb. Neben einer zusätzlichen Einkaufsmöglichkeit im Ortszentrum soll der Manchinger Wochenmarkt auch ein Ort der Kommunikation werden, an dem man sich zu einem kleinen Imbiss oder einer Tasse Kaffee trifft und gerne Zeit verbringt. „Es handelt sich um eine sehr reichhaltige und attraktive Produktpalette und wir konnten diverse Marktbeschicker aus Manching und der Region gewinnen. Jetzt wünschen wir uns natürlich, dass viele Manchinger und auch Kunden aus den umliegenden Gemeinden dieses Angebot nutzen“, so Birgid Neumayr, 1. Vorsitzende des Gewerbeverbandes Manching e.V.. Veranstalter des Wochenmarktes ist der Gewerbeverband.

 

Neben der Beratungsagentur EGGER & PARTNER wurden in der internen Projektgruppe während der letzten Monate verstärkt die beiden Marktsprecherinnen zu Rate gezogen. Mit ihrer jahrelangen regionalen Markterfahrung verfügen diese über das notwendige Praxiswissen. In den öffentlichen Informationstreffen zum Manchinger Wochenmarkt bekamen darüber hinaus alle Marktbeschicker die Möglichkeit, ihre Erfahrungen und Wünsche kundzutun.

 

Auch die Manchinger Bürgerinnen und  Bürger konnten ihre Meinung einbringen: Im Juli und August 2018 wurde eine repräsentative Umfrage durchgeführt. Die Auswertung ergab mitunter, dass die Resonanz der Bürger sehr positiv ist (95% der Befragten, also 705 Personen, gefällt diese Idee sehr gut bzw. würden gerne am Wochenmarkt einkaufen). Aufgrund dieser hohen Zustimmung wurde das Gemeinschaftsprojekt realisiert. Der Wunsch nach frischem Obst und Gemüse sowie regionalen und saisonalen Produkten war besonders groß. Auch die Entscheidung, den Wochenmarkt am Freitagnachmittag stattfinden zu lassen, basiert auf dieser Befragung.

 

Zu den vielen Produkten, die beim Manchinger Wochenmarkt angeboten werden, zählen unter anderem Obst, Gemüse, Obst & Gemüse aus Bioanbau, Fleisch, Speck, Räucherwaren, Wurst, Geflügelfleisch, Lammfleisch, Spargel, mediterrane Spezialitäten, Antipasti, Oliven, Käse, Eier, Teigwaren, Nudeln, Kuchen, Brot, Gebäck, Säfte, Kräuter, Gewürze, Blumen, Pflanzen, Kränze, Gestecke, Öle, Kräuteressig, Honig, Geschenk- und Dekorationsartikel.

 

Rund um den Wochenmarkt werden monatliche Schwerpunktaktionen durchgeführt. Zudem werden verschiedene Vereine und Institutionen eingeladen, ihre Aktivitäten zu präsentieren.

 

Die Marktbeschicker werden in den kommenden Ausgaben des Manchinger Anzeigers vorgestellt.

 

Der Gewerbeverband Manching e.V., der Markt Manching und vor allem alle Standbetreiber freuen sich bereits jetzt auf die Eröffnung des Manchinger Wochenmarktes und zahlreiche Kunden aus Manching und der Umgebung. 

 

 

 

 

drucken nach oben