Angebote für Senioren

Liebe Seniorinnen und Senioren,

 

auf dieser Seite finden Sie Seniorenveranstaltungen und Hilfen in unserer Marktgemeinde Manching.

 

  • Der Markt Manching veranstaltet für ältere Bürger ab den 65. Lebensjahr zweimal pro Jahr einen Seniorennachmittag. Diese sind im Januar, eine Faschingsveranstaltung in der Turnhalle Lindenkreuz und im August am Barthelmarkt, im Festzelt. Zu diesen Terminen erfolgt eine schriftliche Einladung an alle Senioren in unserer Marktgemeinde.

 

  • Zu Seniorenveranstaltungen laden auch recht herzlich unsere Pfarreien ein.
    Kath. Pfarrgemeinde Manching, Pfarrsaal,
    kath. Pfarrgemeinde Oberstimm, Pfarrsaal,
    kath. Pfarrgemeinde Ernsgaden lädt die Bürger von Westenhausen ein, evang. Pfarrgemeinde Manching, Pfarrsaal im Donaufeld. Die jeweiligen Termine werden im Pfarrbrief oder im „Manchinger Anzeiger“ bekannt gegeben.

 

  • Der Caritas Seniorentreff der Nachbarschaftshilfe findet alle 14 Tage im Seniorenwohnheim, Schulstr. 21 statt. Die jeweiligen Veranstaltungstermine werden im „ Manchinger Anzeiger“ veröffentlicht.

 

  • Senioren 60 Plus- Vorträge, sowie viele Aktivitäten veranstaltet der SPD Ortsverein. Veranstaltungstermine werden in der Presse, oder im „Manchinger Anzeiger“ bekannt gegeben.

 

  • Seniorennachmittage der FW finden fünfmal pro Jahr im Bürgerhaus Manching in der Ursinusstr. 1, statt. Die Veranstaltungstermine werden im „Manchinger Anzeiger“ veröffentlicht.

 

  • Auch unsere Vereine bieten für unsere jung gebliebenen Senioren viele sportliche, sowie kulturelle Aktivitäten an.

 

  • Unser Bürgerhaus Manching, Ursinusstr. 1, bietet Entspannungsübungen und Beweglichkeitstraining für Senioren an. Info Tel. 08459 / 324626.
     
  • Auf der Homepage des Landkreises Pfaffenhofen finden Sie den Seniorenwegweiser.
    Diese Broschüre ist ein Nachschlagewerk und eine Entscheidungsgrundlage für die Teilhabe und Orientierung der Senioreninnen und Senioren im Alltag.

 

Liebe Seniorinnen und Senioren, sicherlich ist eins der wichtigsten Faktoren, dass wir solange wie möglich ohne Hilfe zu Hause wohnen können. Dies wünschen wir uns doch alle.

 

Sollten sie Pflegeunterstützung für die häusliche Pflege benötigen, stehen zu ihren Diensten wie Caritas, Diakonie, BRK, Arbeiterwohlfahrt u.v.a. Verbände.

 

  • Die Marktgemeinde Manching, Abteilung für Soziales, bietet Hilfe und Beratung bei allen sozialen Angelegenheiten.

 

  • Die Caritas Nachbarschaftshilfe bietet ihre Dienste an, wie Hol- und Bringdienst für Einkaufsfahrten oder Arztbesuche.
    Tel. 08459/2919 oder 08459/1623.

 

  • Pflegesprechstunde für pflegende Angehörige und Senioren, sowie der allgemeinen sozialen Beratung bietet das Caritas-Zentrum Pfaffenhofen hier bei uns in Manching an. Diese finden jeden 2. Freitag im Monat von 8:30 – 12:00 Uhr in der Seniorenanlage Manching, Schulstr. 21 statt. Terminvereinbarung Tel. 08441/879030.

 

  • Pflegeplätze für pflegebedürftige Personen, sowie betreute Wohnungen befinden sich in der Seniorenanlage Schulstr. 21. Auskunft erhalten sie unter Tel. 08459/3321-0.

 

  • Intensiv Pflegebetten bieten an A.I.B Wohngruppen GMBH Manching, Mitterstr. 18–20. Auskunft unter Tel. 09441/1746215.

 

  • Der Hollerdauer Fachhauswirtschaftlicher Betreuungsdienst e.V in Rohr b. Rohrbach, bietet Verhinderungspflege und sonstige Pflegeleistungen an. Weitere Informationen unter www.hfbev.de.

 

Besuchen Sie die Seniorennachmittage, diese bringen Ihnen sicherlich ein bisschen Abwechslung in ihren Alltag. Ferner scheuen Sie sich nicht und nehmen Sie bei Bedarf die angebotenen Hilfen der sozialen Dienste an.

 

Sind Sie noch fit und wollen sich eventuell ehrenamtlich engagieren, dann wenden sie sich an mich, Maria Froschmeier. Auch bin ich bereit, die Interessen der Senioren gegenüber der Marktgemeinde zu vertreten. Weiter biete ich Ihnen meine Hilfe an, wie zum Beispiel bei allen schriftlichen Angelegenheiten und stehe Ihnen auch gerne bei weiteren Fragen zur Verfügung. 

 

Kontakt

Maria Froschmeier

Telefon: 08459 / 1014

E-Mail: seniorenbeauftragte@manching.de

 

oder persönlich

 

jeden 2. Mittwoch im Monat von 14:00 bis 15:30 Uhr im
Bürgerhaus Manching

Ursinustr. 1

drucken nach oben