Ausbildung beim Markt Manching gestartet

 

 

Auszubildende Allgaier

 

Zum 1. September 2022 hat Emely Allgaier ihre Ausbildung zur „Verwaltungsfachangestellten der Fachrichtung allgemeine innere Verwaltung des Freistaates Bayern und Kommunalverwaltung“ begonnen. Hauptamtsleiter Martin Steinlechner (links) und Manchings 2. Bürgermeister Johann Froschmeier haben Emely Allgaier begrüßt.

 

Die Ausbildung dauert 3 Jahre und wird im Rathaus, in der Berufsschule sowie bei der Bayerischen Verwaltungsschule absolviert. Der Markt Manching bildet seit Jahrzehnten jährlich aus. Derzeit befinden sich zwei Auszubildende im Rathaus, um den Bedarf an qualifiziertem Personal auch in Zukunft sichern zu können.

 

Auszubildende Zausinger

 

Manchings 1. Bürgermeister Herbert Nerb (links) und Hauptamtsleiter Martin Steinlechner (rechts) gratulierten Monika Zausinger (Mitte) zum erfolgreichen Abschluss ihrer Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten der Fachrichtung allgemeine innere Verwaltung des Freistaates Bayern und Kommunalverwaltung (VFA-K). Frau Zandtner wird seit Mitte August im Bauamt eingesetzt.

 

Informationen zur Bewerbung für das neue Ausbildungsjahr gibt es hier...

 

drucken nach oben