Ab 29.06.2020 regulärer Betrieb im Einwohnermeldeamt

 

Bereits seit Mitte Juni ist das Rathaus wieder für den Parteiverkehr zugänglich. Ab Montag, 29.06.2020, ist nun auch das Einwohnermeldeamt (Passamt) wieder regulär geöffnet, sodass im Rathausbetrieb ein weiteres Stück Normalität einkehrt. Für das Einwohnermeldeamt werden dann im Voraus keine Termine mehr vergeben, Erledigungen sind dort also wieder wie gewohnt möglich.

 

Wir bitten um Verständnis, dass es aufgrund der großen Nachfrage gerade im Einwohnermeldeamt zu längeren Wartezeiten kommen kann. Vor dem Einwohnermeldeamt (Zi. 3) wurde entsprechend der räumlichen Gegebenheiten ein Wartebereich mit fünf Teilbereichen eingerichtet. Bitte beachten Sie die Bodenmarkierungen und weichen Sie ggf. ins Foyer aus. Halten Sie dort und auch im restlichen Gebäude jederzeit einen Sicherheitsabstand von mindestens 1,50 m zu anderen Personen ein.

 

Hinweisschild Rathaus MaskenBitte tragen Sie beim Betreten des Rathauses zudem weiterhin eine Mund-Nasen-Bedeckung.

 

Der Markt Manching weist ausdrücklich darauf hin, dass zu sämtlichen Besuchen im Rathaus nur Personen berechtigt sind, die keine behördliche Quarantäne verordnet bekommen haben, sich während der letzten 14 Tage nicht in einem Risikogebiet aufgehalten haben und auch sonst keine grippalen Krankheitssymptome aufweisen.

 

Des Weiteren bittet der Markt Manching die Bürgerinnen und Bürger, ihre Anliegen – soweit möglich – auch zukünftig vorrangig telefonisch oder per E-Mail zu erledigen.

 

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

 


Stand: 25.06.2020

drucken nach oben