Landesweite Kartierung über Biber

Wappen Landkreis PfaffenhofenDas Landratsamt Pfaffenhofen bittet um Ihre Mithilfe. Im Laufe der nächsten Wochen werden Meldungen über Biber gesammelt, um eine landesweite Kartierung zu erstellen. Dabei geht es darum, die Reviere der Tiere, sowie deren Bestände und Bestandsveränderungen zu erfassen. Eine solche Kartierung fand bereits 2000 und 2009 statt.

 

Hierfür ist es nicht zwingend nötig die Tiere direkt zu sehen – bereits Fraßspuren, Biberdämme oder Biberaufgänge sind ausreichend.

Die untere Naturschutzbehörde bittet um eine möglichst genaue Beschreibung der Fundorte – am besten mit GPS Daten oder Flurnummern. Es können jedoch auch nahe zum Fundort gelegene Adressen als Hinweise gemeldet werden.

 

Sollten Sie derartige Spuren finden, melden Sie diese bitte möglichst zeitnah an die untere Naturschutzbehörde:

 

Tel: 08441/ 27-315 oder 08441/ 27-311

Fax: 08441/ 27-13315

E-Mail: biber@landratsamt-paf.de

 

oder postalisch

Landratsamt Pfaffenhofen a.d. Ilm

Postfach 1451

85264 Pfaffenhofen

 

Falls Ihnen die Flurnummer des Fundortes nicht bekannt sein sollte, oder Sie anderweitig Hilfe bei der Meldung benötigen, können Sie sich auch gerne an unser Ordnungsamt wenden.

 

Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

 

 

drucken nach oben