Flugmuseum Messerschmitt

Einzigartig in Europa

 

Flugmuseum Messerschmitt - schwarz-weißMit dem Flugmuseum Messerschmitt wird in Manching ein zweites außergewöhnliches Museum eröffnet. Es beherbergt eine Sammlung von acht flugfähigen Maschinen, die den Namen Messerschmitt tragen. Die Palette reicht von einem Nachbau der M 17 aus dem Jahre 1925 bis hin zur HA 200 (1973) und einem Nachbau der Me 262 (2005).

 

Ergänzend zu den Flugzeugen werden aus dem Schaffen von Willy Messerschmitt wechselnde Exponate, wie z.B. Kabinenroller, Nähmaschinen u.v.m., gezeigt.

 

Weitere Informationen erhalten Sie direkt auf der offiziellen Homepage unter
flugmuseum-messerschmitt.de

 

 

 

Die Airbus Betriebsleitung des Flugmuseum Messerschmitt in Manching erarbeitet eine neue Besucherregelung.
Diese Planung ist noch nicht abgeschlossen.

drucken nach oben