3G, 3G plus, 2G: Welche Regelung wo in Manching gilt

 

 

Logo Manching 2014

Es gelten bundeseinheitliche Corona-Regeln – der Richtwert: Die Hospitalisierungsinzidenz im jeweiligen Bundesland.

 

Bei besonders hohem Infektionsgeschehen mit besonders hoher Belastung des Gesundheitssystems (Schwellenwerte 3, 6, 9) können die Länder die Regelungen weiter verschärfen.

 

In Bayern gelten bis 15.12.2021 verschärfte Maßnahmen:

  • FFP2-Maskenpflicht statt medizinischer Maske
  • 3G: Am Arbeitsplatz und im ÖPNV
  • 2G: In der Gastronomie und Hotellerie, bei körpernahen Dienstleistungen, an Hochschulen und außerschulische Bildungsangeboten sowie bei Partei-Veranstaltungen
  • 2G plus: Bei kulturellen sowie sportlichen Veranstaltungen, Freizeiteinrichtungen, Messen, Tagungen sowie Kongressen
  • Sperrstunde in der Gastronomie ab 22 Uhr
  • Schließung der Nachtgastronomie: Bars, Clubs und Diskotheken
  • Kontaktbeschränkungen für Ungeimpfte (Ausgenommen: Kinder unter 12 Jahre und 3 Monate, Geimpfte und Genesene)
  • Maskenpflicht im Schulsportunterricht
  • Hotspot-Regelung: Bei einer Inzidenz über 1.000 wird das öffentliche Leben weitestgehend heruntergefahren

 

Für das Rathaus und Außenstellen des Marktes Manching gilt:

 

Rathaus

  • FFP2-Maskenpflicht (Grundschüler tragen eine Stoffmaske, bis 16 Jahre ist eine OP-Maske ausreichend)

 

Kindertageseinrichtungenn / Bauhof / Kläranlage / Wasserwerk

  • FFP2-Maskenplicht

 

Bibliothek

  • FFP2-Maskenpflicht (ab 6 Jahre mindestens medizinische Maske; ab 16 Jahre ist eine FFP2-Maske vorgeschrieben)
  • 2G (geimpft oder genesen, Kinder bis 12 Jahren und drei Monate haben freien Zugang)

 

Bürgerhaus

  • FFP2-Maskenpflicht
  • 2G, 3G oder 3G plus ergibt sich aus der besuchten Veranstaltungs-Form

 

Hallenbad

  • Im Zugangs- und Kassenbereich sowie in den Fluren einschließlich der Umkleiden besteht FFP2-Maskenpflicht; bei Kindern bis 16 Jahren reicht eine medizinische Maske.
  • 2G plus, d.h. nur vollständig geimpfte oder genesene Personen mit einem negativen Testergebnis (Bescheinigung eines negativen Schnelltests nicht älter als 24 h oder negativen PCR-Tests nicht älter als 48 h, Selbsttests vor Ort sind ausgeschlossen) haben Zutritt. Ausgenommen von der 2G-Regel sind Kinder unter 12 Jahre.

 

Mehrzweckhalle / Sporthalle

  • Im Zugangsbereich sowie in den Fluren einschließlich der Umkleiden besteht FFP2-Maskenpflicht; bei Kindern bis 12 Jahren reicht eine medizinische Maske.
  • Bei Sportangeboten gilt 2G plus. Zutritt haben nur Genesene oder Geimpfte sowie Kinder bis 12 Jahre und 3 Monate. Zusätzlich wird ein negativer Corona-Test benötigt. Minderjährige, ungeimpfte Schüler ab 12 Jahre dürfen zum Sporttraining, um aktiv daran teilzunehmen.

 

kelten römer museum manching

  • FFP2-Maskenpflicht
  • 2G plus, d.h. nur vollständig geimpfte oder genesene Personen mit einem negativen Testergebnis (Bescheinigung eines negativen Schnelltests nicht älter als 24 h oder negativen PCR-Tests nicht älter als 48 h, Selbsttests vor Ort sind ausgeschlossen) haben Zutritt.

Stand: 25.11.2021

drucken nach oben