Sommerpause der Manchinger Zeitreise ist beendet

 

 

Gästeführung FlyerDie Manchinger Turmuhr schlägt 12 Uhr Nachts, die Straßen und Gassen sind menschenleer, nur ein schwarzer Kater wechselt die Straßenseite. Jetzt ist die Zeit der Nachtwächter gekommen, die früher mit ihren eintönigen Gesang über den Ort wachten. 

 

Diese geheimnisvolle Vergangenheit bringt ein mit Hellebarde und Horn ausgerüsteter Nachtwächter, ein wortgewandter Ratsherr und eine Hofdame den Besuchern der Manchinger Zeitreise näher. Eine ganz besondere Stadtführung durch die längst vergangenen Tage von Manching.

 

Zu diesem besonderen Erlebnis, mit spannenden und grusligen Geschichten lädt das Trio am Donnerstag 5. Oktober und Mittwoch 25. Oktober jeweils ab 19 Uhr, am Freitag 1. Dezember ab 19.30 Uhr und nochmals am Freitag 15. Dezember ab 17 Uhr ein.

 

Eine Anmeldung zur Manchinger Zeitreise ist erforderlich. Diese kann unter 08459/ 33 03 71 vorgenommen werden.

drucken nach oben