Mitmachen bei der Einkommens- und Verbrauchsstichprobe 2018

 Logo EVS 2018

 

Die Einkommens- und Verbrauchsstichprobe (EVS) 2018 ist eine wichtige amtliche Statistik über die Lebens­verhältnisse in Deutschland. Sie liefert Informationen über die Einkommens-, Vermögens- und Schulden­situation, die Konsumausgaben, die Ausstattung mit Gebrauchsgütern sowie die Wohnsituation der privaten Haushalte.

 

Das Bayerische Landesamt für Statistik braucht Ihre Unterstützung!

 

Seit Januar 2018 führen bundesweit bereits viele tausend Haushalte für drei Monate ein Haushaltsbuch. Dadurch verschaffen sie sich einen guten Überblick über ihre persönliche Haushaltskasse und sind zugleich Teil einer unverzichtbaren Informationsquelle für Politik, Wirtschaft und Wissenschaft. Um ein realistisches Bild über die Lebenssituation der privaten Haushalte in Deutschland zu gewinnen, brauchen wir – die Statistischen Ämter des Bundes und der Länder – auch weiterhin Ihre Unterstützung.

 

Kommen Sie als Teilnehmer in Frage? Um auch 2018 wieder repräsentative Daten für die Politik, Wirtschaft und Wissenschaft bereitstellen zu können, suchen wir noch bis August 2018 insbesondere Haushalte

 

-    mit einem Kind zwischen 14 - 17 Jahren,

-    von Landwirten, Selbstständigen,

-    mit einem Einkommen unter 1 100 Euro,

-    von Nichterwerbstätigen (außer Rentner/Pensionäre)

 

Als Dankeschön für Ihre Teilnahme erhalten Sie eine Geldprämie.

 

Egal ob Sie jung oder alt sind, wie viel Geld Sie sparen und wofür Sie Ihr Geld ausgeben - wir freuen uns über Ihre Teilnahme! Ausführliche Informationen rund um die EVS 2018, einen kurzen Videoeinblick und eine Anmeldemöglichkeit finden Sie auf folgender Homepage: www.evs2018.de oder der kostenlosen Hotline: 0800 – 57 57 001.

drucken nach oben