Herzlich Willkommen zum Barthelmarkt 2017!

Foto Herbert Nerb 2014

 

Es ist nicht alle Tage Barthelmarkt, doch am letzten Wochenende im August ist es wieder so weit. Der Barthelmarkt in Oberstimm öffnet von Freitag bis Montag seine Pforten für unsere Gäste aus nah und fern.

 

„Alle meine oid´n Freind san alle Jahr dabei“, diese Zeile aus dem Barthelmarktlied verdeutlicht, dass der Barthelmarkt für viele Besucher schon von Kindesbeinen an ein fester Termin im Jahresablauf ist. Er bietet eine sehr gute Gelegenheit, Freunde und Bekannte zu treffen oder neue Leute kennenzulernen, gemeinsam gute Laune zu tanken und eine Auszeit vom Alltag zu nehmen.

Der Barthelmarkt, als einer der ältesten und größten Märkte Bayerns, hat sich heute zu einem modernen Volksfest gewandelt, auf dem aber auch die alten Traditionen gepflegt werden.

Neben dem Pferderennen am Samstag stellt vor allem der „Rossmarkt“ am Montagfrüh eine besondere Tradition des Festes dar.

 

Erfahren Sie mehr auf www.barthelmarkt.de

 

Der Barthelmarkt ist etwas für jeden, für Jung und Alt, für Einheimische und Zugereiste. Jeder wird etwas finden, das ihm Spaß macht. Der Barthelmarkt verbindet schon seit eh und je die Menschen.

 

Die Festwirte und Brauereien, die Schausteller und Fieranten und nicht zuletzt der Markt Manching haben alles unternommen um, den Besuchern aus nah und fern vier unterhaltsame Tage auf dem Festplatz in Oberstimm zu bieten.

 

Allen unseren Gästen aus nah und fern ein herzliches Willkommen in Oberstimm sowie viele gesellige Stunden und viel Vergnügen auf dem Barthelmarkt 2017.

 

 

Ihr

 

Herbert Nerb

1. Bürgermeister

drucken nach oben