Einführung einer gesplitteten Abwassergebühr

Am 28.01.2016 fasste der Marktgemeinderat Manching den Beschluss, eine gesplittete Abwassergebühr einzuführen. Das bedeutet, dass die bisherige einheitliche Abwassergebühr in eine Schmutzwassergebühr und eine Niederschlagswassergebühr aufgeteilt wird.

 

Am 28.11.2016 fand dazu eine Informationsveranstaltung im Saal des "Manchinger Hofes" statt. Im Rahmen dieser Informationsveanstaltung wurde versucht, den Anwesenden (als Grundstückseigentümer/in) das Thema "getrennte Abwassergebühr" näher zu bringen.

 

Die entsprechenden Auskunftsunterlagen mit den grundstücksbetreffenden Angaben werden ab dem 01.12.2016 an die jeweiligen Eigentümer versendet. Hierin sind nochmals Erläuterungen zu dem Thema "getrennte Abwassergebühr", Ausfüllhilfen und eine Informationsbroschüre enthalten.

 

Nach dem Versand der Unterlagen wird im Zeitraum zwischen 05.12.2016 und 16.12.2016 ein Bürgerbüro im Rathaus eingerichtet.
Dieses Bürgerbüro finden Sie im Zimmer 203 im 2. Stock im Rathaus.
Folgende Ansprechpartner stehen Ihnen zur Verfügung:

 

Herr Karsten Ambach Tel.: 08459 / 85-33

E-Mail: karsten.ambach@manching.de

Herr Stefan Zimmermann Tel.: 08459 / 85-82 E-Mail: stefan.zimmermann@manching.de
Frau Melanie Stoll Tel.: 08459 / 85-40 E-Mail: melanie.stoll@manching.de

 

Downloads: Informationsbroschüre
  Präsentation

 

 

 

 

 

 

drucken nach oben